Aktuelles

Wir LandFrauen aus Lübeck und Umgebung e.V. haben für den Kinderschutzbund 25 Schutzmasken genäht, diese wurden durch Frau Sabine Möller übergeben, um sie an die Familien zu verteilen. Es werden noch weitere angefertigt, da noch weitere Masken benötigt werden.

 


Radtour zum Schulgarten in Lübeck am 12. Juni 2020

Die LandFrauen freuten sehr über diese Veranstaltung. Da sie im Freien stattfand, konnten wie uns nach langer Zeit wieder einmal treffen.

 

Es trafen sich 10 Radfahrerinnen am Gemeindezentrum in Genin. Von dort starteten wir entlang des Elbe-Lübeck-Kanals - Richtung Innenstadt - fuhren durch den Drägerpark und Stadtpark zum Schulgarten.

 

 

Um den schönen Blick auf die Lübecker Altstadt zu genießen, legten wir einen kurzen Stopp an der Wakenitz, vor dem "Tor der Hoffnung", ein.

 

Das "Tor der Hoffnung" ist eine unter Denkmalschutz stehende Wohnanlage mit einem dazugehörigen Park. Dieser wurde 1937 von Rudolf Groth erbauen, unter dem Motto: "Den Mitmenschen Freude machen ist doch das Beste".

 

Zum Vergrößern bitte anklicken!

Im Schulgarten warteten bereits 10 weitere LandFrauen auf uns, die an der Gartenführung teilnehmen wollten. Wir stärkten uns bei Kaffee, Kuchen oder Eis, bevor Frau Helga Thorn uns durch den Schulgarten führte.

 

Der Schulgarten ist Lübecks botanisches Kleinod seit 1930. Wir bewunderten den prächtigen alten Baumbestand, den symmetrisch angelegten Bauerngarten mit seinen Buchsbaumeinfassungen und den vielen verschiedenen Stauden. Auch gab es Themengärten wie Alpinum und Heidegarten sowie Wildblumenwiesen zu bewundern.

 

Besonders gefielen uns die wunderschönen Rosen im sonnigen Senkgarten. Diesen nutzten viele Besucher zum Verweilen. Schatten spendeten der Laubengang und die Pergola.

 

Der Schulgarten ist Lübecks botanisches Kleinod seit 1930 und zu jeder Jahreszeit sehenswert mit seinen gut 2000 Pflanzenarten.

 

Zum Vergrößern bitte anklicken!


Kreativ-Abend

Kreativabend LFV Lübeck

Am Dienstag, den 10. März 2020, trafen sich mehrere LandFrauen zu einem kreativen Abend. Frau Sabine Möller brachte uns ein Musterstrauß mit, den wir heute Abend fertigten sollten. Frau Möller hatte für uns schon einiges vorbereitet und zugeschnitten. Wir drahteten kleine Zweige und Filzschnüre in geringem Abstand zu einer Kette zusammen. Diese wurde um einen Strauß aus Zweigen außen herum gewickelt. Frische Blumen, z.B. Tulpen, wurden in den Strauß gesteckt. Diese können dann bei Bedarf stets erneuert werden. So kann das Gesteck lange unser Wohnzimmer verschönern.

 

Zum Vergrößern bitte anklicken!


Jahreshauptversammlung 2020

Blumengruß zur Jahresahauptversammlung

Am 12.02.2020 fand unsere Jahreshauptversammlung im Gemeindezentrum Genin statt. Viele Mitglieder folgten dieser Einladung.

 

Frau Helga Thorn begrüßte alle Anwesenden und bedankte sich beim Vorstand für die gute Zusammenarbeit bei den zurückliegenden Veranstaltungen.

 

 

LFV Lübeck der Vorstand
Unser Vorstand

Einen Jahresrückblick über die vielen abwechslungsreichen Veranstaltungen 2019 gaben Frau Helga Thorn und Frau Kathrin Gerken. Frau Ute Körner berichtete über die Aktivitäten des LandFrauenchores. Dieser feiert im nächsten Jahr sein 25-jähriges Jubiläum.

 

Frau Thorn lobte auch das große Engagement der Jungen LandFrauen, insbesondere von Maren Paustian und Anneke Hausschild. Auch in diesem Jahr sind wieder einige gemeinsame Veranstaltungen geplant.  Frau Karen Schlichting berichtete uns über die Jazztanzgruppe. Frau Gerken informierte uns über die Einnahmen und Ausgaben des LandFrauenvereines.

 

Frau Thorn bedankte sich bei den Kontaktdamen, die viele Jahre Anmeldungen zu unseren Veranstaltungen entgegengenommen hatten, durch eine EDV-Umstellung musste es geändert werden.

Frau Susann Al-Salihi Lübecker Stadtmütter

Nach einer kleinen Pause des Tagesordnungsprogrammes berichteten die "Lübecker Stadtmütter" über ihre Arbeit.

 

Frau Susann Al-Salihi und eine Kollegin stellten uns das Projekt vor. Das Projekt: Frauen helfen Frauen gibt es seit 2013. Es werden Mütter und Familien mit und ohne Migrationshintergrund mit Kindern aller Altersstufen über soziale und gesellschaftliche Themen fortgebildet und bei Problemen begleitet. Auch kommen die Stadtmütter nach Hause in die Familien.

LandFrauen und Lübecker Stadtmütter